Spenden des zweiten Benefizkonzertes ausgereicht

250507_1560477277502059_3675826955062596677_nJa, es hat lange gedauert, bis wir endlich die Zeit gefunden haben, das Ergebnis des zweiten Benefizkonzertes meiner Person zu ermitteln. Zu viel kam immer wieder dazwischen und ich muss mich zunächst entschuldigen, dass es eben dann doch lange gedauert hat.  Das Geld war aber in der Zwischenzeit gut beim Kulturförderverein aufgehoben, bei dem ich ich mich herzlich für die gesamte Unterstützung vor, während und nach dem Konzert bedanken möchte. Ohne Euch wäre es mal wieder nicht gegangen. Und: Ein Dankeschön auch an Rosts Wiesen, die die Kosten für die Bühne übernommen und gespendet haben. So haben wir die gleichen Kosten gehabt wie beim Konzert in der Kirche. Ein großes Danke auch dafür!

Leider konnten wir an die ganz große Zahl des ersten Konzertes nicht anknüpfen, da auch weniger Zuschauer gekommen waren. Dennoch denke ich, kam doch der eine oder andere Euro zusammen, der sinnvollen Einsatz finden wird. Eingespielt haben wir

Für das Umbauprojekt Jahnkampfbahn     943,71 EUR

für das Hilfsprojekt in Nepal       719,34 EUR

und für das Krankenhausprojekt von Open Hearts in Kenia     926,39 EUR

Das Geld wurde vom Kulturförderverein überwiesen. Danke an dieser Stelle an Gottfried Jubelt, der die Verwaltung der Kasse übernommen hatte. Ich danke allen, die gekommen sind, gespendet haben und genossen haben. Es ist gut, dass so etwas funktioniert.

Teilen ist mehr :-)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.