Ein unermüdlicher Streiter für seine Stadt ist nichtmehr

Es war die zweite, schlimme Nachricht dieses Wochenendes. Hans-Dietrich Eckardt, Altbürgermeister der Stadt Augustusburg ist tot. Schon lange war er gesundheitlich angeschlagen. Auch wenn ihn das bis zuletzt nicht davon abgehalten hat, an der Politik teilzuhaben und seine Sicht der Dinge kund zu tun. Dafür war er bekannt. Dieses Engagement schätzten viele Menschen und auch ich. Auch wenn wir das eine oder andere Mal nicht unbedingt der gleichen Meinung waren.

Er war stets ein Motor, der die Stadt in den Jahren seiner Amtszeit immer vorangetrieben hat. Unermüdlich und pragmatisch hat er mit Herz und Hand getan und ausgehalten, was er aushalten musste.  Dies anerkennend wollten wir ihm nun die Ehrenbürgerwürde verleihen. Leider kommen wir zu spät und können dies nun nur ihm zu Ehren postum vollziehen. Es tröstet mich, dass er es wenigstens schon wusste und wir einige Tage vor seinem Tod noch einmal sprechen konnten. Was bleibt ist meine Hochachtung vor einer Lebensleistung im Dienst unserer Stadt und viele Dinge, die ihn überdauern werden. Und unser aufrichtiges Beileid an die Hinterbliebenen. Danke Hans-Dietrich Eckardt.

Teilen ist mehr 🙂
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.