Gestern hatte ich die Gelegenheit, mir vor Ort ein Bild von dem zu machen, was auf Rosts Wiesen geschaffen wurde und was noch in Planung ist. Da dies eines der Projekte ist, die am meisten und zudem sehr kontrovers diskutiert wurden und werden, habe ich die Einladung gerne angenommen, um mir selbst ein Bild zu machen. Wir haben lange und sehr offen über das Vorhaben und die damit verbundenen Kritiken gesprochen und ich bedanke mich an dieser Stelle dafür, dass sich Herr Schreier die Zeit genommen hat, mir meine Fragen zu beantworten. Ich denke, dass wir an dieser Stelle nach einer Wahl anknüpfen müssen, um in einem ordentlich organisierten und sachlichen Prozess mögliche Lösungen und Kompromisse zu finden. Ich weiß, dass in den vergangenen Jahren Kompromisse eher als Niederlagen denn als Sieg galten. Ich bin jedoch überzeugt davon, dass gute Kompromisse machbar sind. Wenn sie der gemeinsamen Sache dienen und alle Interessen berücksichtigen. Schwarz oder Weiß kann auf Dauer keine Lösung sein. Vor allem dann nicht, wenn man in einer Stadt viele Interessen miteinander vereinen muss. Ich bin überzeugt davon, dass wir in Augustusburg schaffen können, was anderswo ebenfalls bewältigt wird.

Aus der Draufsicht eines seit sieben Jahren hier lebenden Bürgers, der hinter dem Kandidaten Neubauer steckt, ist es ohnehin die erste Aufgabe, wieder eine neutrale Gesprächsebene herzustellen, auf der sich alle Parteien, Vereine und Bürger wiederfinden. Und das bezieht sich nicht nur auf das Projekt Rosts Wiesen. Generell wird es nötig sein, einen Strich unter vergangene Dispute zu ziehen. Ein solcher Neuanfang ist schwer, denn er verlangt von allen ein großes Maß an Kompromissbereitschaft. Und die Kraft, seinen Gegenüber wieder als das zu sehen, was er ist: In erster Linie ebenfalls ein Bürger der Stadt, der in den allermeisten Fällen ebenfalls als Ziel hat, hier etwas zu bewegen. Will sagen: Wir alle müssen es schaffen, wieder miteinander statt übereinander zu sprechen. Wir müssen Gemeinschaft neu begründen. Warum dies so wichtig ist? Weil wir in den kommenden Jahren riesige Aufgaben zu lösen haben. Dies wird nur funktionieren, wenn wir alle bereit sind, diesen Weg zu gehen.

Ich weiß, dass dies dem einen oder anderen vielleicht ein wenig zu allgemein daher kommt. Lassen Sie sich sagen, dass die Wiederherstellung einer funktionierenden Gesprächsebene die erste und wichtigste Aufgabe ist. Sie ist das Fundament, auf dem wir Zukunft bauen werden. Ohne dieses Fundament bauen wir weiterhin auf Sand.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner