Tag der Entscheidung

Guten Morgen. Heute ist es soweit. Heute entscheiden Sie, wie Deutschland in den kommenden vier und unsere Stadt in den kommenden sieben Jahren geführt werden. So, wie es Tradition ist, soll heute kein Wahlkampf mehr stattfinden und auch ich halte mich an dieses ungeschriebene Gesetz. Ich wünsche Ihnen allen Kraft und Mut für zwei wichtige Entscheidungen. Danke noch einmal für viele spannende Gespräche. Ich habe in den vergangenen zweieinhalb Monaten viel gelernt und einiges an Einsichten gewonnen. Wir haben diskutiert und uns ausgetauscht. Über Meinungsgrenzen hinweg. Und ich denke, wir sind nun um einiges wacher, was unser politisches Umfeld betrifft. Der überwiegende Teil der Gespräche war überaus sachlich. Selbst dann, wenn wir manchmal inhaltlich in direkter Konfrontation standen. Der weitaus kleinere Teil tat manchmal weh, gehört aber auch dazu. Es sind zwei Seiten derselben Medaille. Das ist, was Demokratie ist. Ich wünsche Ihnen einen angenehmen und spannenden Wahlsonntag.

Teilen ist mehr :-)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

0 Kommentare

    1. Anmerkung des Bloginhabers: der Autor D. Vogel in diesem Blog ist nicht identisch mit unserem stellvertretenden Bürgermeister und Gegenkandidaten gleichen Namens. Darauf wies mich selbiger heute hin. Und darauf, dass er Wert darauf legt, hier nicht verwechselt zu werden. Darauf weise ich hiermit gerne hin.

  1. Glückwunsch aus der Ferne! …dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer.. Aber Sie schaffen das!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.