Schule ans Pad

Vor einigen Jahren hieß es: Schulen ans Netz. Lange dauerte es, bis dies in unserem Land umgesetzt wurde. Noch länger, als es brauchte, die Notwendigkeit dessen überhaupt zu erkennen. Und während im Silicon Valley Apple, Microsoft und Co an der Zukunft schraubten, bekamen wir ISDN. Ja, mit neuen Dingen tun wir uns schwer. Deshalb haben wir nun eine Initiative angeschoben, die unsere Grundschule mit Tablet-Computern ausstatten soll. Das Computerkabinett stammt nämlich aus dem Pleistozän und es wird höchste Zeit, hier etwas zu tun. Und da die Zukunft nicht PC sondern Pad buchstabiert wird, versuchen wir jetzt, diesen Traum zunächst für einen Klassensatz von 15 Geräten hinzubekommen. Heute habe ich einen Telefontermin mit einem großen Hersteller, die die flachen Fingerschmeichler erfunden hat. Wer das Ganze vielleicht mit einer Spende unterstützen möchte, der melde sich bitte bei mir 🙂

Drücken Sie mir die Daumen. Im Sinne unserer Kinder.

Teilen ist mehr :-)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

3 Kommentare

    1. Toll. Ich werde morgen eine Spendenkontonummer veröffentlichen. Jeder Einzahler erhält natürlich eine Spendenquittung. Danke im Namen unserer Zwerge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.