145 Jahre Feuerwehr – 145 Jahre Partnerschaft

Gestern hat unsere Wehr gefeiert. 145 Jahre Geschichte im Zeichen des Helfens. 145 Gründe, stolz zu sein. In einer kleinen Feierstunden vor dem Tag der offenen Tür, der wohl einer des bestbesuchtesten seiner Art war, gab es natürlich neben einer intensiven Rückschau auf diese lange, ehrenvolle Geschichte auch ein paar Dankesworte von mir. Diese hier nun anbei zum nachlesen. Denn diese wurden auch im Namen aller Bürger der Stadt und des Stadtrates und auch natürlich im eigenen Namen gesprochen. Als Bürgermeister und eben auch „oberster Feuerwehrmann“ per Gesetz. Ich bin sehr dankbar für die Arbeit unserer Wehr und ich wünsche mir neben der Fortsetzung des guten Miteinanders vor allem, dass stets alle Kameraden vollzählig und unverletzt nachhause zurückkehren.

Hier die kurze Ansprache:

Weiterlesen →

Ist das Ehrenamt die Zukunft der Feuerwehr?

imgresLangsam wird es zu Tradition, dass ich Berichte der Tageszeitung korrigieren muss. Leider auch im Fall der Diskussion zum Brandschutzbedarfsplan, den wir haben erstellen lassen. Fakt ist: Unsere Wehr macht einen wirklich guten Job. Daran gibt es nichts zu deuteln und keinerlei Abstriche zu machen.  Aber: Die Zahl der aktiven Kameraden sinkt. Tagsüber haben wir Schwierigkeiten, im Ernstfall langfristig einsatzfähig zu bleiben. Und dieser Tatsache muss man ins Auge sehen. Zudem haben wir auch noch ein paar Hausaufgaben in Sachen Infrastruktur als Stadt zu machen. Doch diese lösen auch das Problem nicht.

Weiterlesen →